Verschoben

wegen der

Corona-Krise

Der Thalwiler Bücherturm geht weiter!

«Thalwil liest vor»

vom 9. – 27. Mai 2020

Thalwil liest vor.

Thalwil hört zu.

Thalwil macht mit.

In Geschichten eintauchen.

Menschen zusammenbringen.

Das Lese- und Vorlesefestival

«Thalwil liest vor» geht in die 2. Runde!

Tragen Sie sich daher jetzt schon den 9.-27.Mai 2020 in Ihrer Agenda ein!

 

Verschoben

wegen der

Corona-Krise

Grusswort des Thalwiler Kulturbeauftragten Simon Niederhauser

«Thalwil liest vor»

ist erwachsen geworden.

 

In nur einem Jahr ist «Thalwil liest vor» erwachsen geworden. Was 2019 als eine Reihe von spannenden Events rund um das Lesen und Vorlesen begann, präsentiert sich im Mai dieses Jahres als veritables Festival mit über 40 Veranstaltungen und illustren Namen.

 

Das allein wäre eindrücklich genug. Aber «Thalwil liest vor» ist noch mehr als nur ein grosses Fest des Lesens und Vorlesens. Es ist ein Ereignis, das die ganze Gemeinde einbezieht. Über 20 Thalwiler Kooperationspartner sind an der diesjährigen Ausgabe beteiligt. «Thalwil liest vor» ist damit auf dem besten Weg, zu einem wichtigen Fixstern am Thalwiler Kulturhimmel zu werden.

 

Ich drücke allen Beteiligten von «Thalwil liest vor» die Daumen für ein gutes Gelingen und danke für den grossen Einsatz. Ihnen, liebe Thalwilerinnen und Thalwiler, wünsche ich erfüllende Momente beim Lesen, Vorlesen und Zuhören. Nehmen Sie sich die Zeit dazu!

 

Simon Niederhauser

Kulturbeauftragter der Gemeinde Thalwil

 

 

Vorwort der Festivalleitung

Lesen vermittelt Wissen, schafft Empathie und sorgt für Trost und Ablenkung

In unruhigen Zeiten wie diesen gibt es einige Dinge, die unveränderlich bleiben: Lesen und Vorlesen sind ausgezeichnete Möglichkeiten, ferne Welten, andere Zeiten, Abenteuer oder neue Lebenswelten zu erleben – egal, wo man sich befindet.

 

Lesen vermittelt Wissen, schafft Empathie und sorgt für Trost und Ablenkung – ob daheim oder unter Menschen. Vorlesen wiederum weckt den Appetit auf den Zauber der Sprache und auf unendlich viele Geschichten. Und führt ganz nebenbei dazu, dass Kinder schneller und besser Lesen lernen.

 

«Thalwil liest vor» bietet daher vom 9. – 27. Mai 2020 vielfältige Veranstaltungen und Formate, um auf diese Art und Weise die Lesefreude zu wecken beziehungsweise neu zu entdecken!

 

Seit der Eröffnung am 1. März «erliest» die Thalwiler Bevölkerung gemeinsam den Thalwiler Bücherturm. In den ersten Wochen des Projekts, welches erstmalig und adaptiert in der Schweiz stattfindet, wächst der Lesepegelstand sichtbar Tag für Tag. Die Projektleitung von «Thalwil liest vor», die den Bücherturm initiiert hat, um auf das Lese- und Vorlesefestival einzustimmen, freut sich sehr über diese positive Resonanz. Wäre es nicht grossartig, wenn Thalwil es schaffen würde,  bis zum 27. Mai gemeinsam den 45m hohen Kirchturm der reformierten Kirche  als «Thalwiler Bücherturm» zu erlesen? Dies wäre ein positives Signal für die Lesefreude – und mehr noch, ein schönes Symbol für den Gemeinsinn.

 

Wunderbare Lesemomente und viel Vergnügen wünscht

 

Annette Boll

Festivalleitung «Thalwil liest vor»

Vorveranstaltung zum Festival

«Thalwiler Bücherturm»

 Aktuelle Turmhöhe: 1728 Zentimeter 

1.3. –

27.5.

2020

Thalwiler
Bücherturm

Auf die Bücher!

Fertig! Los!

Der Bücherturm im Radio Zürisee
00:00 / 02:05

Schaffen wir es, in drei Monaten den Kirchturm der reformierten Kirche Thalwil zu «erlesen»?
Lesen oder Vorlesen – Buchrücken messen und in die Leseliste eintragen!

Der «Thalwiler Bücherturm» ist eine Vorveranstaltung zum Lese- und Vorlesefestival «Thalwil liest vor» und stimmt auf dieses ein.

Warum  «Thalwil liest vor» ?

«Thalwil liest vor» rückt das Thema Lesen und Vorlesen in den Fokus mit...
... unterschiedlichen Programmpunkten für alle Altersgruppen.
... renommierten Literaturschaffenden wie Franz Hohler.
... Beiträgen, die uns aufzeigen, warum das Thema uns alle angeht.
... Menschen, die mit kreativen Ideen für das (Vor)Lesen begeistern.
... vielen Möglichkeiten, selber mitzumachen.

Wir halten Sie gerne in einem Newsletter über «Thalwil liest vor» und den «Thalwiler Bücherturm» auf dem Laufenden.

Möchten Sie das gemeinnützige Projekt «Thalwil liest vor» finanziell fördern? Mit jeder Spende können Sie zu diesem Projekt beitragen und es unterstützen.